Herzlich willkommen den „Eisheiligen“!

Ab sofort gibt es superleckeres Eis von den „Eisheiligen“ aus dem hessischen Hettenhausen bei uns im Shop und im Zelt auf der FamilyFunWiese. Das müsst Ihr probieren!

Die „Eisheiligen“ ein junges Unternehmen aus Gersfeld-Hettenhausen (Rhön), das Speiseeis herstellt und dabei komplett auf künstliche Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe, künstliche Aromastoffe, künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker etc. verzichtet. Wichtig sind den Eisheiligen natürliche Zutaten, regionaler Einkauf, Nachhaltigkeit und soziales Engagement.

Hmm … lecker Erdbeere & Joghurt

Gerade ist das junge Rhöner Unternehmen zur beliebtesten Eisdiele Hessens gewählt worden. Das Wein & Gourmet Magazin Falstaff hat seine Community abstimmen lassen und die Eisheiligen haben mit 41,31% aller Stimmen in Hessen das Rennen gemacht.

Ausgezeichnete Qualität zum Genießen!

Was ist bei den Eisheiligen anders?

  • Die Premium-Qualität wird durch die Art der Herstellung, die verwendeten Rezepte (z. B. hoher Fruchtanteil) und die Auswahl der Zutaten erreicht.
  • Das Eisheiligen-Eis hat im Vergleich zu Industrie-Eis einen viel geringeren Luftanteil. Das Ei wird nach alter handwerklicher Tradition hergestellt.
  • Zutaten wie Cookies oder Brownies werden selbst gebacken.
  • Die Fruchteissorten sind immer vegan und laktosefrei.
  • Die Eisheiligen legen viel Wert auf regionalen Einkauf und auf Saisonalität.
  • Nachhaltigkeit und die Vermeidung von Plastik haben oberste Priorität.
  • Die Verpackungen sind zu 100% kompostierbar.
  • Der Einkauf der Rohstoffe erfolgt soweit möglich regional. Im Schnitt kommen über 60% der Zutaten aus der Rhön
  • Wenn verfügbar, benutzen die Eisheiligen Obst aus der Region (Erdbeeren, Äpfel, Quitten…).
  • Was nicht aus der Rhön kommen kann, wird direkt vom Erzeuger gekauft, z. B. Mandelpaste aus Sizilien, Haselnusspaste aus dem Piemont etc.  

Wollt Ihr mehr wissen? www.eisheiligen.de